Straßen-Theaterworkshop mit Wolfgang Dämmig Drucken
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 10. Juni 2014 um 15:13 Uhr

360 Grad – Der Rote Faden

Ein WalkingAct der besonderen Art...

Am 12. September auf dem Brunnenfest

 

2014>>


Drei unterschiedliche Teams von Kindern und Jugendlichen aus Innenstadt-Ost nähern sich freiwillig(oder nicht?) einander an.

Jede Gruppe hat bestimmte Geräusche, Gebärden und Lieder, Schreie, Gelächter und Bewegungen die an einen seltsamen Tanz erinnern.

Alle Gesten und Geräusche sollen von Mut, Kraft, Träume und von der Liebe erzählen.

Allen gemeinsam ist ein Götzenbild aus Tuch, welches mit langen Stäben getragen wird und die Eigenartigkeit der Gruppen repräsentiert.

Wie können sich diese grundverschiedenen Gruppen annähern?

Wollen diese Gruppen vielleicht etwas ganz anderes?

Wie sieht das Nebeneinander aus; geordnet oder chaotisch?

Ein schwieriger Auftrag, der das gesamte Können der Gruppen auf ein Höchstmaß herausfordert.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. September 2015 um 15:36 Uhr